Drinking ‚til Christmas 14

Hoepfner – Pilsener

Hoepfner – Pilsener

Farbe: Hellgelb

Krone: Grobporig, haltbar

Klarheit: Glanzblank

Geruch: Gerstenmalz, Hopfen

Geschmack: Quellwasser, Frucht, Hopfenbitter,

Rezenz: feinperlig

Nachtrunk: Hopfig bitter

Alkoholgehalt: 4,7 Vol.%

Das Hoepfner Pilsener versüßt mir heute den Feierabend. Da ich am Wochenende noch eine Empfehlung bekommen habe, das Kräusen von Hoepfner doch einmal zu probieren, bin ich natürlich sehr interessiert ob das Pils von ebenso guter Qualität ist.

Der Einschank ist unspektakulär, der Schaum grobporig und zurückhaltend. Die Nase riecht geschrotetes Gerstenmalz und ein wenig aromatischen Hopfen. Der erste Schluck ist frisch, ein wenig dünn, dann kommen leicht fruchtige Aromen auf und tun sich mit Malznoten zusammen. Dann kommt das Hopfenbitter hinzu und es formt sich ein pilstypisches Geschmacksmuster. Der Abgang ist herb, kurz und sehr weich.

Ein gutes Pils. Nichts extremes oder originelles, aber wer ein gutes Pils sucht, liegt mit diesem auf keinen Fall verkehrt.

Hompage: http://www.hoepfner.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.