Drinking ‚til Chistmas 02

Herrnbräu – Zwickl

Herrnbräu Zwickel

Farbe: Golden

Krone: Fein, kurzlebig

Klarheit: naturtrüb

Geruch: leicht hefig, süßlich/malzig

Geschmack: leichte Hefenote, frisch, ein Hauch von Honigmelone

Rezenz: leicht, feinperlig

Nachtrunk: Hopfenbitter, süßlich, mittel

Alkoholgehalt: 5,0 Vol.%

Das Herrnbräu Zwickel stammt aus Ingolstadt, aus einem traditionsreichen Brauunternehmen.

Das Zwickel macht mit seiner dunklen, goldenen Farbe im Glas sofort einen guten Eindruck, leider erweist sich der Schaum als nicht sehr haltbar. In der Nase ist es unspektakulär, wie ich es von einem Zwickel auch nicht anders erwartet hätte. Der Antrunk ist eine positive Überraschung, man hat einen frischen, leicht hefigen Eindruck und die Zunge wird von dezenter Kohlensäure umschmeichelt. Eine leichte Frucht schwingt kurz mit und dann ist die Freude auch schon vorbei.

Der Eindruck unseres heutigen Adventsbieres ist kurz aber lecker. Im Nachtrunk haben wir noch eine kurze malzige Süße und einen etwas längeren Eindruck des Hopfens, dann ist es schon vorbei.

Insgesamt für ein Zwickel aus der Flasche ein guter Vertreter, das habe ich schon anders erlebt.

 

Homepage: http://www.herrnbraeu.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.