Bier kaufen

Mit dieser kleinen Aufzählung möchte ich mich bei einigen Händlern bedanken, die mich in den letzten Monaten mit leckerem Bier versorgt haben und bei denen ich sehr freundlich, kompetent und zuvorkommend bedient wurde. Ich habe mit keinem der aufgezählten Läden ein Werbeabkommen und schreibe diesen kleinen Artikel nur, weil ich es wichtig finde leckeres Bier auch vor Ort und nicht nur im Internet beziehen zu können.

Bei einem kurzen Aufenthalt in Cuxhaven wurde ich sehr positiv überrascht, als ich den HOL‘AB! an der Brockeswalder Chaussee betrat, um ein paar Kleinigkeiten zu kaufen und dann auf freundliche Mitarbeiter und ein sehr gutes Craftbier-Angebot stieß. Ergebnis war dann eine kleine Mischkiste im Wert von 50€, unter anderem mit Produkten von Camba, Stone Brewing, AND UNION und von Freude. Außerdem gab es noch eine kleine Produktorientierung über das ausnehmend gute Gin-Angebot des Ladens. Dieser Einkauf hat mir den Abstecher nach Cuxhaven um einiges verschönert.

In einer für mich gut erreichbaren Entfernung, im westfälischen Greven liegt das reale Ladengeschäft des Online-Versenders „Bierzwerg.de“. Hier kann natürlich nicht die Vielfalt der Angebote des Onlinehandels abgebildet werden, aber es ist allemal eine gute Möglichkeit, sich mit hervorragenden Bieren einzudecken und eventuell noch ein bisschen Literatur oder Zubehör z.B. in Form von Gläsern zu kaufen. Ich wurde hier sehr freundlich empfangen. Es fehlte mir allerdings ein klein wenig an Herzlichkeit. Nichts desto trotz, wenn man in der Gegend ist, ist es einen Abstecher wert.

In Münster (Westf.) traf ich zum ersten Mal auf dem ersten Münsteraner Bierfest 2015 Daniel vom Braukunstwerk, der mir ein hervorragendes Kölsch verkaufte und dann seine Visitenkarte gab. Auch wenn ich es nicht oft schaffe den Laden zu besuchen, fühle ich mich dort jedes Mal sofort wohl und kann darauf zählen einige interessante Informationen zu den Bieren dazu zu bekommen. Genauso kann ich mich darauf verlassen, immer ein interessantes, wenn auch manchmal nur kurzes Gespräch zu führen. Sobald ich es einrichten kann, werde ich dort auch einmal an einer Verkostung teilnehmen.

Als letztes möchte ich einen Geschäft ansprechen auf das man in Verbindung mit hochwertigen Bieren nicht sofort kommen könnte. Der Edeka Nientied Getränkemarkt an der Wolbecker Str. in Münster (Westf.) versucht seit seiner Eröffnung, dem kompletten Angebot des Getränkehandels gegenüber offen zu sein. Auf Bestreben einiger zuverlässiger Mitarbeiter lässt sich hier auch mal eine gute Bierauswahl shoppen. Bei meinem letzten Besuch stand am Ende des Einkaufs Leckeres von AND UNION, CREW Republic und Belhaven im Korb. Neue lokale Erzeugnisse stehen hier ebenfalls schnell im Regal, egal ob von der renommierten Pinkus Brauerei, der jungen Finne Brauerei oder der kreativen Gruthaus-Brauerei. Danke an die (manchmal sehr gecstressten) Kistenschubser von Nientied.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der nächsten Bier-Shoppingtour

Euer Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.